{Weltreise} Japanische Süßigkeiten

3. April 2011 7 Kommentare Ausdrucken?

... aber heute zeige ich euch nicht irgendwelche Süßigkeiten, wie man es vielleicht vermuten könnte! Nein! Ich möchte euch Asiatische Süßigkeiten aus dem Asia-Laden um die Ecke zeigen. An alles traue ich mich nicht ran. Zum Beispiel kann ich leider mit der süßen roten Bohnepaste der Japaner nicht wirklich was anfangen. Vielleicht habe ich aber auch noch nie richtig gute probiert?
Aber diese kleinen Leckereien hier bringen mich um den Verstand so sehr mag ich sie.



Pocky Erdbeer und Pocky mit Schokolade. Sind eigentlich nichts anderes als unsere Mikado Stäbchen. Also Weizenstäbchen mit Schokoüberzug, aber in der Sorte Erdbeer gibts die nicht von Mikado soviel ich weiß.
Kostenfaktor: 0,75€

Dann meine absolute Lieblings-Lieblingssüßigekeit aus dem Asia-Breich:



Green Tea Mochi
 Also Matcha Mochi. Was sind nun wieder Mochi? Leckere kleine gummiartige, süße Teilchen mit einer extrem guten Grüntee-Füllung. Bestehen tun sie aus Klebreismehl. Sie sind nicht aufdringlich süß, sondern haben einen sehr feinen Geschmack. Die Konsistenz ist vergleichbar mit Wackelpudding, allerdings ist Mochi keineswegs feucht.
Kostenfaktor: 1,39€



Peanut Mochi
Ist ähnlich wie das Matcha Mochi, allerdings mit Erdnussfüllung und gemahlenen Erdnüssen drum rum. Hmmm lecker!
Kostenfaktor: 1,89€

Wer also diesen kleinen Leckereien einmal in seinem Asia-Laden des Vertrauens begegnet kann hier getrost zugreifen! Euch werden sehr leckere Süßigkeiten erwarten... also nur Mut!

    "Behyflora - food lifestyle photography " ist mein privater Blog. Für die Inhalte von verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung. Ich distanziere mich demnach ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Adressen und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Ich untersage ausdrücklich Fotos oder Texte meines Blogs zu kopieren (sofern nicht von mir persönlich erlaubt) und auf anderen Webseiten ohne Quellenangabe zu veröffentlichen. Alle die von mir dargestellten Bilder, Texte usw in diesem Blog, sofern nicht anders angegeben, sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne Absprache kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden.
    © Design by Claudia Zesewitz (Behyflora) 2010 - 2017