Easy Peasy Adventskalender

29. November 2012 / Ausdrucken?


Habt ihr noch den Nerv für einen weiteren Adventskalender? Oder seid ihr schon überflutet worden von den Ideen der anderen Bloggerinnen?
Ach, sei's drum. Ich zeige euch nochmal ganz schnell was ich für meine bessere Hälfte vorbereitet habe. Immerhin geht dieser Adventskalender so einfach, dass man es sogar noch morgen schaffen würde ihn zu basteln. Last-last-minute sozusagen!


Alles was man dafür braucht sind 24 kleine Butterbrotpapiertüten, Holzwäscheklammern, einige Bögen Tortenspitze und einen Drucker, um die Zahlenvorlagen auszudrucken. Solche Vorlagen findet ihr übrigens haufenweise in den Weiten des Internets. Google hilft da ganz schnell. Wenn ihr mögt, kann ich euch auch gerne die Vorlage zukommen lassen, die ich hier verwende. Leider weiß ich nicht mehr wo genau ich sie her habe. Schreibt mir einfach bei Interesse ein Email!


Meine Tortenspitze habe ich übrigens bei TEDI gekauft. Dort gibt es kleine Tortenspitzebögen. Haltet einfach mal danach Ausschau. Die eignet sich wunderbar. ich habe für jedes Tütchen eine Tortenspitze geviertelt und zusammen mit der Zahl mit Hilfe einer Wäscheklammer das Papiertütchen versiegelt.
Wesentlich schwieriger als Bastelmaterialien für diesen einfachen Kalender zu finden ist die Sache mit den kleinen Überraschungen die sich darin verbergen.


Da überlege ich jedes Jahr aufs Neue, was ich alles verpacken könnte. Geht es euch genauso?
Hier mal meine Tipps:
Mein Freund liebt Brause. Also kann er sicher sein, das ihn mindestens 2 mal Brause erwarten wird. Vielleicht hat eure bessere Hälfte auch eine Lieblingssüßigkeit. Die eignet sich am besten.
Richtig ausgetobt habe ich mich dieses Jahr bei den Drogerie-Probiergrößen. Da gibt es mittlerweile auch soviel für Männer: Duschgels, Shampoos, Rasierschaum, Gesichtscremes, Aftershaves, Gesichtsmasken, Deos und so weiter. Aber auch Parfümproben aus der Parfümerie findet mein Männchen richtig gut.


Den Rest kann man dann getrost mit Süßigkeiten auffüllen. Zum Beispiel mit Zuckerstangen, Esspapier, Duplo, Kinderriegel, Lebkuchen, Trolli-Burger, Bonbons und Pralinen.
Schön ist es auch wenn man ein kleines Highlight hat. Letztes Jahr habe ich beispielsweise bunte Ventilkappen fürs Auto gefunden. Die haben perfekt in den Adventskalender gepasst. Auch Gutscheine für Massagen oder einen gemütlichen Abend zu zweit ohne Internet und Handy ist eine tolle Idee.

Was habt ihr in eure Adventskalender gefüllt? Habt ihr schöne Ideen womit man noch Adventskalender für ihn füllen könnte? Wie sehen eure Kalender aus? Ihr dürft auch gerne Links zu euren Blogs posten, falls ihr euren Kalender schon etwas früher *hust* vorgestellt habt als ich.

Jetzt wünsche ich euch ein schönes erstes Adventswochenende. Ich verabschiede mich für die nächsten 3 Tage in die Steiermark zu einem Familienausflug. Sogar mit Hund, das wird ein Spaß. Erwartet die ersten Schneefotos, falls dort welcher liegt!

    "Behyflora - food lifestyle photography " ist mein privater Blog. Für die Inhalte von verlinkten Seiten übernehme ich keine Verantwortung. Ich distanziere mich demnach ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Adressen und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen. Ich untersage ausdrücklich Fotos oder Texte meines Blogs zu kopieren (sofern nicht von mir persönlich erlaubt) und auf anderen Webseiten ohne Quellenangabe zu veröffentlichen. Alle die von mir dargestellten Bilder, Texte usw in diesem Blog, sofern nicht anders angegeben, sind mein Eigentum und dürfen nicht ohne Absprache kopiert, übernommen oder anderweitig genutzt werden.
    © Design by Claudia Zesewitz (Behyflora) 2010 - 2017